Seiser Alm Wanderurlaub

Wanderurlaub Seiser Alm

Die wunderbare Natur Südtirols erleben

Wanderurlaub Seiser Alm

Die Seiser Alm, mit 57 km² Fläche die größte Hochalm in Europa, ist für den Wanderurlaub ideal geeignet und bietet ein hervorragend ausgearbeitetes und gekennzeichnetes Netz an Wanderwegen kreuz und quer durch die Region.

Während einige der Gastgeber in der Urlaubsregion Seiser Alm ihren Gästen bereits mit Rat und Tat, Ausrüstung und Verpflegung hilfreich zur Seite stehen, informieren die Tourismusbüros in Seis, Völs oder Kastelruth über Wanderrouten und halten Kartenmaterial zum Wandern bereit.

Ausgestattet mit festem Schuhwerk, Wanderstock und Verpflegungsrucksack, kann man einen der vielen tollen Wandervorschläge in Angriff nehmen. Durch saftig-grüne Almlandschaften, geheimnisvolle Wälder, unterhalb von Gebirgsmassiven oder teilweise sogar darüber hinweg, gelangt man zu urigen Almhütten, die zu zünftigen Pausen einladen. Wer sich für eine von erfahrenen Wanderführern begleitete Wandertour entscheidet, kann ganz nebenbei viel Wissenswertes über die Seiser Alm erfahren.

Zu den 13 verschiedenen Vorschlägen zum Wandern gehören eine Bergtour auf den Schlern, der Friedrich-August-Weg von Saltria zum Sella-Joch, die 17 km lange Wanderung unterhalb von Platt- und Langkofel, der Oachner Höfeweg, der Geologensteig zur Prossliner Schwaige oder die vierstündige Tour von Kastelruth zu den Hexenbänken, um nur einige der Routenvorschläge zu nennen.

Ein Wanderurlaub auf der Seiser Alm ist die beste Gelegenheit, um die Pracht und Schönheit der hier zu findenden Tier- und Pflanzenwelt in aller Ruhe zu genießen und durch die gesunde Bergluft zusätzlich wieder Kräfte für den Alltag zu tanken.